Aug 20

15 Dinge die du niemandem schuldest (auch wenn du denkst, du tust)

wpid-beautiful-freedom-girl-nature-ocean-favim-com-276897-1

Von Familienmitgliedern, Freunden und sogar von völlig Fremden, scheint es oft, als hätte jeder eine Meinung über die Dinge, die wir tun, egal wie klein oder unbedeutend diese Dinge uns auch erscheinen mögen.

Manchmal gehen Menschen so weit und bitten dich, dich für die Beschlüsse oder Entscheidungen, die wir unserem eigenen Leben machen, zu erklären. Vielleicht fühlst du dich verpflichtet zu antworten, aber manche Dinge sind nur ganz alleine deine Sache und du schuldest überhaupt niemandem eine Erklärung für die folgenden 15 Dinge- auch wenn du denkst, du tust.

1. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG FÜR DEINE LEBENSSITUATION.

Egal, ob du mit deinem Ex-Freund oder Ex-Freundin zusammenlebst, in verschiedenen Hotelzimmer im ganzen Land abstürzt, oder mit den Eltern lebst für eine Weile, auch wenn du über deinen Zwanzigern bist, du musst dich niemandem erklären warum du mit wem lebst, und warum du etwas nicht möchtest. Wenn du deiner Lebenssituation völlig bewusst bist, dann bedeutet es, dass du deine eigenen Gründe hast in dieser Situation zu sein, die niemanden etwas angehen.

2. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG FÜR DEINE LEBENSPRIORITÄTEN

Du hast deine eigenen Vorstellungen über die Dinge, die du und deine Lieben wirklich komfortabel und glücklich machen würden, was deine oberste Priorität ist. Da wir alle einzigartige Menschen mit unterschiedlichen Werten, Träumen und Sehnsüchten sind, werden deine Kernprioritäten anders sein als die, von der nächsten Person. Du schuldest niemandem eine Erklärung für das, was du feststellst was deine Kernprioritäten im Leben sind. Das sind deine persönlichen Angelegenheiten, und nicht die von anderen Leuten.

3. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ENTSCHULDIGUNG WENN DU ES NICHT BEDAUERST.

Wenn du deine Handlungen nicht bereust und immer noch glaubst, dass jemand falsch ist über etwas oder du dich nicht für ihre Vergebung kümmerst, dann musst du dich nicht entschuldigen. Viele Menschen sind zu schnell mit Entschuldigungen anbieten und versuchen Wunden zu heilen, die noch nicht bereit sind, geheilt zu werden, was nur dazu führt, die Wunde zu erschweren und mehr Probleme bringt. Du musst dich wirklich nicht entschuldigen, wenn es dir nicht leid tut oder deine Seite der Geschichte noch nicht angehört wurde.

4. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG FÜR DAS VERLANGEN VON ALLEINE ZEIT HABEN.

Du hast vielleicht Angst, dass du als ‘unhöflich’, ‘anti-sozial’ oder ‘distanziert’ herüberkommst, wenn du Pläne oder Verpflichtungen absagst weil du alleine Zeit brauchst um neu zu starten oder du einfach nur ein gutes Buch alleine geniessen möchtest. Zeit alleine zu verbringen ist ganz normal, natürlich und eine notwendige Praxis, die mehr Menschen übernehmen sollten. Nimm deine Zeit überzeugt, weil du niemandem eine Erklärung schuldig bist.

5. DU SCHULDEST NIEMANDEM DEINE ZUSTIMMUNG FÜR IHRE PERÖNLICHEN ÜBERZEUGUNGEN.

Nur weil jemand seine persönlichen Überzeugungen leidenschaftlich teilt, bedeutet es nicht, dass du dort sitzen musst und nickend zustimmen musst zu allem, was sie sagen. Wenn du ihren Glauben nicht teilst, ist es unfair gegenüber dir selbst und der anderen Person, deine eigenen Gedanken und Gefühle zu unterdrücken und so zu tun, als stimmst du ihnen zu. Es ist okay und besser, würdevoll anderer Meinung zu sein, anstatt deine Missbilligung und Frustrationen abzufüllen.

6. DU SCHULDEST NIEMANDEM EIN JA ZU ALLEM WAS SIE SAGEN.

Du hast ein Recht nein zu sagen, wann auch immer es keinen zwingenden Grund gibt um ja zu sagen. In der Tat, die erfolgreichsten Menschen in der Welt sind die, die die Kunst vom Nein-sagen gemeistert haben zu allem, was keine Priorität hat. Erkenne die Freundlichkeit anderer Leute an und sei dankbar dafür, aber habe keine Angst, alles abzulehnen, was deinen Fokus von deinen Kernzielen und Prioritäten weg leitet. So kommt man weiter.

7. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG FÜR DEINE KÖRPERLICHE ERSCHEINUNG.

Du könntest schlank, mollig, gross, klein, hübsch oder was auch immer sein, aber du musst dich niemandem erklären, warum du so aussiehst, wie du aussiehst. Deine körperliche Erscheinung ist deine Angelegenheit und du verpflichtest dich nur dir selbst. Dein Erscheinungsbild sollte nicht dein Selbstwertgefühl bestimmen.

8. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG FÜR DEINE SPEISEN-VORLIEBEN.

Es gibt bestimmte Lebensmittel, die du aus verschiedenen Gründen einfach nicht magst, einschliesslich der Geschmackspräferenz und Gesundheitsfragen. Du musst dich überhaupt niemandem erklären, warum du bestimmte Nahrungsmittel bevorzugst. Wenn dich jemand belästigt, warum du bestimmte Lebensmittel isst (oder warum nicht), zucke mit den Achseln und sage einfach, dass du dich besser fühlst, wenn du diese Lebensmittel isst, oder eben nicht isst.

9. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG FÜR DEIN SEXLEBEN.

Solange es mit einer anderen einwilligenden, erwachsenen Person passiert, schuldest du niemandem eine Erklärung dafür, wo, wann und wie du dein Sexualleben führst. Du kannst für die Ehe warten, One-Night Stands probieren oder mit gleichgeschlechtlichen Begegnungen nach Herzens Vergnügen experimentieren und du musst trotzdem niemandem deine sexuellen Vorlieben erklären.

10. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG FÜR DEINE KARRIERE ODER PRIVATLEBEN ENTSCHEIDUNGEN.

Manchmal zwingen uns Umstände, zwischen Arbeit und ”ein Leben haben” zu entscheiden. Die Entscheidung ist nicht immer einfach und am Ende wählst du vielleicht Arbeit, nicht, weil du nicht um deine Familie oder dein soziales Leben kümmerst, sondern weil du an etwas arbeitest, dass dir Sicherheit in der Zukunft gibt. So oder so, du schuldest anderen keine Erklärung für die Berufswahl und dein persönliches Leben, solange du zuversichtlich bist, was du tust und warum du es tust.

11. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG FÜR DEINE RELIGIÖSEN ODER POLITISCHEN ANSICHTEN.

Ob du ein Demokrat, Republikaner, Katholik, Protestant oder Muslim bist, es ist deine eigene persönliche Entscheidung. Du schuldest niemandem eine Erklärung dafür, warum du so bist, wie du bist und warum du was glaubst, was du glaubst. Wenn dich jemand nicht akzeptieren kann für das, was du bist, ist es ihr persönliches Dogma-nicht deines.

12. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG DAFÜR, DASS DU SINGLE BIST.

Es ist deine Angelegenheit und nicht die, von jemand anderem. Single sein ist keine Persönlichkeitsstörung. Du bist frei, in einer Beziehung zu sein oder nicht. Ausserdem bist du weit mehr, als dein Beziehungsstatus und das Singledasein ist nur eine von diesen sozialen Etiketten und niemand sollte sich darüber scheren.

13. DU SCHULDEST NIEMANDEM EIN DATE NUR WEIL SIE GEFRAGT HABEN.

Jemand könnte nett sein, gut aussehen und du könntest sogar ein wenig interessiert sein, aber du schuldest dieser Person kein Date, nur weil sie gefragt hat. Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht zu diesem Date gehen möchtest, dann mache es nicht. Du magst vielleicht einen Grund zur Ausrede bringen, aber halte deine Entscheidung kurz und stehe dazu.

14. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG FÜR DEINE ENTSCHEIDUNG ÜBER DIE EHE.

Unabhängig davon, ob du dich dafür entscheidest zu heiraten und Kinder zu haben, oder ob du unverheiratet bleibst und ohne Kinder, es ist deine eigene persönliche Entscheidung. Sogar deine Mutter, die gerne Enkelkinder haben möchte, sollte verstehen, dass die Ehe eine persönliche Entscheidung ist und nicht für jedermann geeignet ist. Sie sollte deine Entscheidung respektieren, egal wie schwer es ist zu schlucken.

15. DU SCHULDEST NIEMANDEM EINE ERKLÄRUNG FÜR DEINE BEZIEHUNGS-ENTSCHEIDUNGEN.

Manchmal machen Leute unangemessene Kommentare über deine romantische(n) Beziehung(en), was wirklich nicht ihre Sache ist. Vielleicht belauschst du Kommentare wie: ”Ihr seid nicht das Traumpaar” oder ”Du solltest jemand anderen finden”. Es sind deine Entscheidungen-nur deine! Lebe dein Leben und bleibe nie, niemals in einer Beziehung, nur weil jemand anderes sagt, du musst. Mache deine eigenen Fehler wenn du musst, aber lerne immer von ihnen.

– See more at: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/15-dinge-die-du-niemandem-schuldest-auch-wenn-du-denkst-du-tust/#sthash.mMlU9vKW.dpuf

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://spirit-woman.de/15-dinge-die-du-niemandem-schuldest-auch-wenn-du-denkst-du-tust/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.