Okt 03

5 Gründe um jede Nacht nackt zu schlafen

nackt

Im Leben müssen wir ziemlich überall Kleidung tragen, also warum sie tragen in dem Komfort in unserem Zuhause, während wir schlafen? Es mag zuerst seltsam wirken, ins Bett zu gehen ohne etwas zu tragen, aber das Schlafen ohne die Grenzen der Kleidung bringen tatsächlich wichtige Vorteile für die Gesundheit.

DU HAST EINE BESSERE NACHTRUHE

Während Pyjamas bequem und gemütlich scheinen, können sie ein echtes Hindernis darstellen während du schläfst. Zunächst einmal können Pyjamas plus Decken deine Körpertemperatur erhöhen, was es schwierig macht, einzuschlafen und durchzuschlafen. Der Körper benötigt eine kühle Umgebung, um in einen tiefen Schlaf zu fallen, aber mit all der Kleidung, kann es sein, dass dein Körper nicht einmal erkennt, dass es Zeit ist, schlafen zu gehen.

Die Haut wird natürlich abkühlen zusammen mit dem Rest des Körpers, aber das Pyjama hindert den Körper das zu tun, was es braucht, um dich in den Schlaf zu treiben.

DU GIBST DEINEM KÖRPER EINE CHANCE UM ZU ATMEN

Da wir die ganze Zeit in unserer modernen Gesellschaft Kleidung tragen, geben wir unseren Körpern nie wirklich die Chance um ”durchzulüften”. Insbesondere für Frauen, Unterwäsche tragen während dem schlafen fängt Bakterien und Pilze ein und kann schliesslich zu Überwucherung führen. Wenn Leute nackt schlafen, kann es tatsächlich das Risiko von Pilzinfektionen reduzieren und einfach dem Körper erlauben, sich selbst zu lüften.

Plus fühlt es sich gut an, wenn die kühle Luft deine Haut berührt ohne dass etwas in die Quere kommt.

NACKT SCHLAFEN NEBEN DEINEM PARTNER WIRD STRESS ABBAUEN

Jeder weiss, dass Kuscheln und sich physisch nahe sein, die Gesundheit in vielerlei Hinsicht erhöht, aber nackt schlafen können die Dinge auf eine ganz neue Ebene bringen. Den Haut-an-Haut Kontakt mit deinem Partner zu fühlen, wird dir sogar mehr helfen, deinen Stress abzubauen, deinen Blutdruck zu senken und dich entspannter zu machen. Nicht zu vergessen, nackt neben jemandem zu schlafen wird dich glücklicher machen, und deshalb gesünder.

DU WIRST DICH VIEL NÄHER AN DEINEM PARTNER FÜHLEN

Nicht überraschend, eine Umfrage im Jahr 2014 von 1000 verheirateten Briten ergab, dass Menschen die nackt schliefen, glücklicher waren in ihren Beziehungen. Genauer gesagt, 57% der Menschen die nackt schliefen, berichteten, dass sie zufrieden sind in ihren Beziehungen, aber nur 48% der Menschen, die im Schlafanzug schlafen, berichteten die gleichen Gefühle. Diese die in Einteiler schliefen, berichteten nur 15%, dass sie zufrieden sind in ihrer Beziehung. Gemessen an diesen Ergebnissen, denke ich, ist es sicher zu sagen, dass das Nackt-Schlafen dir und deinem Partner helfen wird, die Bindung zu stärken und sich näher zu ihm oder ihr zu fühlen.

DIE ENTSCHEIDUNG NACKT ZU SCHLAFEN HILFT BEI DER GEWICHTSABNAHME

Nach einem schlechten Schlaf steigert sich dein Stress erheblich, und verursacht, dass du mehr zu bequemen, ungesunden Lebensmitteln neigst. Während dem Schlaf, steigern sich deine Wachstumshormone während das Stresshormon Cortisol sinkt. Dieser natürliche Prozess erlaubt deinem Körper, ausgeglichen zu bleiben und den Stress in Schach zu halten, aber einen schlechten Schlaf zu haben, wirft die chemische Aufmachung des Körpers aus der Bahn. Nackt zu schlafen erlaubt dem Körper besser zu atmen, was dir hilft, tiefer zu schlafen.

Am Morgen erhöht sich das Stresshormon Cortisol noch einmal, um uns die Energie für den Tag zu geben. Wenn wir unseren Körper keine Chance geben, die Stresshormone zu reduzieren, werden wir unweigerlich nach etwas suchen, um durch den Tag zu kommen und uns besser fühlen zu lassen, was normalerweise Junk-Food bedeutet.

Nackt schlafen bietet so viele wichtige gesundheitliche Vorteile und es ist schwierig, über etwas, was dich besser und gesünder fühlen lässt zu argumentieren.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://spirit-woman.de/5-gruende-um-jede-nacht-nackt-zu-schlafen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.