Etwas Großes und Positives passiert gerade

0

fshfddfhdfWährend dieser Text zur Veröffentlichung rausgeschickt wird, haben die Siegestrommeln im Rhythmus von Maurice Ravels “Bolero” begonnen, immer lauter zu schlagen. Überall auf der Welt ist nun klar zu erkennen, dass das Erwachen der Menschheit sich immermehr beschleunigt. Wir sehen Massenversammlungen gegen die Korruption und Kundgebungen für die Verbreitung des Friedens. Wir sehen, dass Tyrannei, Vertuschungen und „false flags“ auffliegen. Und das Wichtigste, wir sehen gleichartige Bewegungen, die alle Lösungen zu den Problemen bieten, mit denen die Welt konfrontiert wird.

Seit den Occupy Wallstreet Protesten Ende des Jahres 2011, sieht die Welt kontinuierlich Rufe nach Gerechtigkeit, Frieden und Gleichheit. Wir haben sowohl ständige Proteste [mit grossen Erfolgen mittlerweile] gegen Monsanto in den letzten Jahren als auch die Aktivitäten der Anonymous Gruppe von Hackern für Gerechtigkeit, Transparenz und Frieden beobachten dürfen. Im Jahre 2012 gab es über ganz Europa verteilte, aufeinander abgestimmte Proteste gegen die Sparmaßnahmen. 2013 sind Millionen Menschen in Brasilien auf die Straße gegangen. Auch haben wir im Jahre 2013 8 Millionen Menschen die Straßen von Kairo in Ägypten überfluten sehen, wobei das Militär die Menschen, die für ihr Geburtsrecht der Freiheit kämpften, unterstützte, indem es das korrupte Regime entfernte. 2014 wurden wir in Katalonien – Spanien – Zeuge von Europas größter, friedvoller Versammlung von über 2 Millionen Katalanen, die für deren Unabhängigkeit von Spanien auf die Straße gingen. 2014 durften wir sowohl die größte Demonstration der Welt aufgrund des Klimawechsel erleben als auch am schwarzen Freitag Wal-Marts größten Streik der Geschichte. Anfang des Jahres 2015 sahen wir, wie sich über 3 Millionen Menschen vereint für Frieden in Paris nach dem vermeintlichen Terroranschlag einsetzten.

Während die Massenmedien verzweifelt versuchen, ihre Fassade aufrechtzuerhalten und uns das Bild verkaufen, dass alles in Ordnung zwischen dem gegenwärtigem Zustand und der Bankenelite ist, hat die Realität das Ei der Illusion aufgeknackt und überall die Samen der Wahrheit, der Freiheit, der Gleichheit und des Friedens gesät. Das was wir nun erleben und beobachten dürfen, ist das Sprießen der neuen Welt.

Die Menschen überdenken und hinterfragen die Art und Weise, wie mit vielen Dingen umgegangen wird. Wir sehen, wie das Herz und der Verstand von vielen Menschen vom programmierten Denken und Handeln durch die Propaganda der Elite in die neue Erfahrung von eigener Führung, Freiheit und Fülle überwechseln. Das Herz und der Verstand der Menschen befreien sich aus dem Inneren heraus und wir sehen jetzt, dass dies einen direkten, positiven Einfluss auf unsere Außenwelt hat. Diese innere Veränderung in jedem von uns, zu fühlen und auf allen Ebenen frei zu sein, führt dazu, dass die konditionierte Vergangenheit sich nun transformiert, und ermöglicht somit eine Annäherung der Herzen, des Verstandes, der Projekte, der Ideen und der Visionen, die sich nun für das höchste Wohl manifestieren. Glücklicherweise sind wir nicht allein in diesem Bestreben für innere und äußere Freiheit.

Etwas Großes und Positives passiert gerade

In den letzten drei Jahren erlebten wir hier auf Erden eine erhöhte, solare Aktivität mit einer ansteigenden Menge des Plasma-Ausstoßes der Sonne (CMEs), welches wir über unser Erdmagnetfeld erhalten. CMEs sind laut NASA Explosionen von Elektrizität und Energie in Form von Elektronen und Protonen. Dieses ausgesendete, sich selbst organisierende und zusammenhängende Plasma braucht im Schnitt 3 bis 4 Tage, um unsere Erd-Magnetosphäre zu erreichen. Eine große Menge an Plasma kann Störungen der Radiosignale und der Navigationssysteme hervorrufen. Das Interessante ist, dass diese CMEs auch die Menschen bis hin in ihre DNA beeinflussen.

1984-1985 studierte Dr. Peter Gariaev und sein russisches Team von Sprachwissenschaftlern die DNA und in wie weit Licht, Klang und Frequenz mit der DNA kommunizieren. [siehe auch der Artikle über die Wellengenetik!]Ihre Forschung führte zu vielen, durchbrechenden und Paradigma-verändernden Enthüllungen, wobei eine davon bewies, dass die DNA dazu fähig ist, Licht (Photonen) sowohl zu absorbieren als auch auszustoßen, welches sich wie eine Spirale um die doppelten Helix in einer Form der heiligen Geometrie legt. Sie stellten fest, dass die DNA die Eigenschaft besitzt, ein skalares Drehungsfeld aufzubauen, welches ein sich selbst aufrechterhaltender Vortex im Äther/Zeit-Raum ist, welches von Natur aus nicht elektromagnetisch ist…während sich der Vortex dreht, kann er Photonen oder virtuelle Photonen aus dem Raum/Äther-Gewebe in seine Spirale ziehen und statische, skalare Torsionsfelder können Licht anziehen und dieses in sich selbst speichern. Die DNA kreiert buchstäblich ein Magnet-Wurmloch in dem Gewebe von Zeit und Raum. Die DNA funktioniert als Tunnelverbindung zwischen völlig verschiedenen Dimensionen im Universum, durch welche Informationen außerhalb von Zeit und Raum übermittelt werden können. Die DNA zieht solche Teile an Informationen an und gibt diese an unser Bewusstsein weiter. Sie fanden ebenso heraus, dass in Anwesenheit von Licht (Photonen) die DNA aktiviert und somit eine Evolution beginnen kann. Neue Wege für Neuronen können erschaffen werden. Unsere Gedankenmuster können neu geformt werden, so dass sie uns besser dienen. Wir können die Art und Weise, wie wir mit Situationen umgehen, ändern. Wir können uns selbst verändern. Durch die ständige Präsenz von Photonen über unsere Sonne ist unsere DNA ständig diesem Licht ausgesetzt und verändert und entwickelt sich kontinuierlich. Wir können uns die Sonneneruptionen als eine Lichtverstärkung unserer Sonne vorstellen. Diese Extra-Portion an Licht ist gleich einer Anhebung in der Evolution unserer DNA und somit unseres Seins.

fhdfhdahs

Die Theorie vom holofraktografischen Universum des bahnbrechenden Physikers Nassim Haramein besagt tatsächlich, dass die „fundamentale Struktur und die Kräfte von Zeit und Raum jene des schwarzen Lochs“ sind. Aus dieser Sicht begreifen wir, dass jede Veränderung im Einzelnen gleich einen Effekt auf die Veränderung im Ganzen hat. Das ist die Wahrheit des Hologramms. Jeder kleinste Teil ist auch im Großen vorhanden und wenn sich etwas in einem Teil des Objekts verändert, so ändert sich auch das ganze Objekt. Das bedeutet, dass jedes Mal, wenn jemand etwas in unserer Welt denkt, tut oder sagt, um sich, eine Situation oder jemand anderen zu verbessern, dann zieht die ganze Menschheit daraus Nutzen. Wir verbessern uns. Wir verändern uns. Wir entwickeln uns. Wir dürfen nun auch erkennen, dass mit Hilfe unserer Sonne unsere DNA und unser Bewusstsein kontinuierlich sich auf höhere Oktaven begeben. Und so wie sich unsere DNA fortlaufend verändert, so ist die ganze menschliche Rasse in diese Veränderung mit einbezogen und profitiert davon. Mit anderen Worten, es ist nun alles zugunsten der Menschheit ausgerichtet, damit sich diese auf eine Art und Weise entwickelt und verändert, die dem Ganzen dient. Eine friedvolle Revolution der Systeme, die die Menschen unterdrücken und der Menschheit nicht mehr dienen, ist nun unvermeidlich.

Widerspiegelung in der Außenwelt

FDjrtjst

„Wo spiegeln sich diese Dinge in der Außenwelt wider?”, werden manche fragen. Gibt es diejenigen, die „mit echtem Wissen“ über diese Revolution sprechen? Die Antwort ist ein unerschütterliches Ja. Eine signifikante Person ist Benjamin Fulford. Benjamin ist der ehemalige Chef des Asien-Pazifik Büros für das Magazin Forbes und hat eine über 20-jährige Erfahrung als professioneller Schriftsteller und Journalist, zusammen mit verschiedenen, anderen Auszeichnungen. Er trat von seiner Position 2005 zurück, als er von der Firmenzensur belästigt wurde und schreibt während der letzten Jahre einen wöchentlichen, geopolitischen Artikel, der Korruption zwischen verschiedenen Regierungen und Bankenrepräsentanten aufdeckt. Außerdem diskutiert er etwas viel Wichtigeres, nämlich die positiven Entwicklungen der immer grösser werdenden BRICS Allianz (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika), die nun, soweit uns bekannt ist, auf über 190 Staaten gewachsen ist, mit direktem Einfluss auf Regierungen, Banken und Militär. Am 18. Juli 2014, dem gleichen Tag als die Vereinbarungen der Kontingentreserven und die BRICS Entwicklungsbank angekündigt und umgesetzt wurden, kündigte der russische Außenminister Sergei Lavrov an, dass die BRICS eine Allianz ist, die „das internationale Finanzsystem reformieren wird.“ Viele Ökonomen glauben, dass diese Allianz, auf Grund der großen Menge an Gold und Silber, die einige dieser Staaten importiert haben, plant, das globale Finanzsystem neuzustarten, das dann auf Gold, Silber und anderen Metallen und Ressourcen basieren wird. (John F. Kennedy war kurz davor, dies mit dem indonesischen Präsidenten Sukarno mittels der Globalen Sicherheitskonten zu verwirklichen.)

Es wird geglaubt, dass zur rechten Zeit dieser Neustart der ganzen Welt und ihrem sozial-ökonomischen System den Übergang zu einem Ressourcen-basierten System erlauben wird, ein Ausdruck, der von dem Sozial-Techniker Jacques Fresco aus dem Venus-Projekt geprägt wurde. In diesem revolutionären, aber doch sehr praktischen System werden Technologien umgesetzt werden, die die Lebensqualität jedes einzelnen Menschen auf unserem Planeten verbessern wird, indem für jeden Essen, Unterkunft, Kleidung und soziale Aktivitäten bereitstehen werden. Dieses System wird auch unsere Welt vom Öl und anderen destruktiven Energie-Praktiken abkehren und uns helfen, das Wohlergehen unserer Erde zu transformieren.

Die Erschaffung der Welt, die wir wollen

djsrtjr

Diejenigen, die den Frieden lieben müssen lernen, sich ebenso effektiv zu organisieren, wie die, die den Krieg lieben. Martin Luther King JR

Ein bekannter Autor, der Physiker Gregg Braden hat gesagt „unser Glaube hat die Kraft, den Fluss der Geschehnisse im Universum zu verändern, buchstäblich zu unterbrechen und Zeit, Materie und Raum umzulenken und somit können darin die Ereignisse stattfinden.“ Wir haben die Kraft, unsere Welt zu verändern und wir erhalten Hilfe von vielen bekannten und sanften Quellen. Die Veränderung kann mit einem Gedanken beginnen. Daraufhin kann eine Tat folgen. Inspiriere jemanden. Iss mehr Obst und Gemüse aus biologischem Anbau und weniger Fleisch und Milchprodukte. Absorbiere das Sonnenlicht so viel wie möglich. Starte eine Bewegung. Transformiere die negativen Gedanken in positive. Wähle vorsichtig und durchdacht deine Worte. Pflanze einen Garten. Nimm an synchronisierten, globalen Friedenmeditationen teil. (…wie der so wichtigen Befreiungsmeditation) Vor allem träume groß und sei weiterhin du selbst. Visualisiere weiterhin und fühle den Wandel, den du sowohl in deinem persönlichen Leben als auch für unsere Welt anstrebst. Das einzig Sichere ist, dass die Veränderung stattfinden wird. Mit dieser Weltansicht und dieser universellen Wahrheit im Kopf ist die friedvolle Revolution wirklich unvermeidlich.

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel