Aug 20

Laut Psychologen ist Malen die beste Alternative für Meditation

PC036170-730x542

Derzeit sind sechs der Top-20-verkauften Bücher auf Amazon Malbücher für Erwachsene. Der unwahrscheinliche Zeitvertrieb für diejenigen von uns, die erfolgreich den Kindergarten absolviert haben, gewinnt das Malen an Popularität in der letzten Zeit, als ein einfaches Mittel um sich selbst zum Ausdruck zu bringen und dem Stress entgegen zu wirken.

Malen erlaubt es, der Kreativität freien Lauf zu lassen. Vielleicht noch wichtiger ist, es hilft, Spannung und Angst zu lindern. Es entriegelt Erinnerungen an die Kindheit und einfacheren Zeiten. Wie Psychologe Antoni Martínez erklärt: ”Ich empfehle es als Entspannungstechnik. Wir können es verwenden, um einen kreativeren und freieren Zustand zu erreichen. Ich empfehle es in einer ruhigen Umgebung, auch mit Chill-Musik. Lass die Farbe und die Linien fliessen.”

Ben Michaelis, ein Psychologe sagt: ”Es ist eine lange Geschichte von Menschen, die Malen für mentale Gesundheits-Gründe verwenden. Carl Jung versuchte, seine Patienten dazu zu bringen, Mandalas zu färben an der Wende des letzten Jahrhunderts, als ein Weg, um Menschen zum konzentrieren zu bringen und damit das Unterbewusstsein gehen zu lassen. Jetzt wissen wir, dass es auch eine Menge von anderen Anti-Stress Eigenschaften hat.”
Wenn du einen harten Tag bei der Arbeit hattest oder einfach nur einen schlechten Tag im Allgemeinen, dann zögere nicht, nimm ein paar Buntstifte und beginne zu malen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://spirit-woman.de/laut-psychologen-ist-malen-die-beste-alternative-fuer-meditation/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.